Freigaben

Wie kann ich eine Datei freigeben?

Loggen Sie sich im Portal unter https://portal.filesync.ch/ ein und wählen Sie die Datei aus, die Sie freigeben möchten.
Sobald Sie das Häckchen bei der entsprechenden Datei gesetzt haben, können Sie rechst in der Liste zwischen den folgenden Optionen wählen:

Wenn Sie den Link zur Datei direkt über das Portal an den Empfänger versenden wollen, wählen Sie die erste Option «Link per E-Mail senden».

Wenn Sie den Link abrufen möchten, um ihn später beliebig verwenden zu können, wählen Sie die Option «Link abrufen».

Freigabeeinstellungen

Gültigkeitsdauer der Dateifreigabe

Sie haben jeweils die Möglichkeit, die Gültigkeitsdauer der Freigabe zu steuern. Normalerweise eigenen sich 4 – 8 Wochen für eine Dateifreigaben. Dies lässt dem Empfänger auch genug Zeit, die Datei erst zu einem späteren Zeitpunkt oder ein zweites Mal herunterzuladen. Sobald die Zeit abgelaufen ist, erhält der Benutzer, der den Link aufruft, eine entsprechende Fehlermeldung.

Verfall nach erstem Download

Wenn Sie möchten, dass der Link direkt nach dem ersten Download verfällt, setzen Sie das Häckchen «Verfällt sofort nach der ersten Verwendung». Diese Sicherheitsmassnahme ist umso effektiver, wenn Sie den Empfänger bitten, die Datei beim Erhalt des Links auch direkt herunterzuladen.